Logo abraham-maslow.de

Startseite

Abraham Maslow


Kindheit und Jugend
Studienzeit
Beruflicher Werdegang
Frau und Kinder
Bücher
Bedürfnispyramide

Abraham Maslow

Biografie

Kindheit und Jugend

Abraham Maslow (vollständiger Name Abraham Harold Maslow) wurde am 01.04.1908 in Brooklyn, New York City als ältestes von insgesamt sieben Kindern der jüdisch-ukrainischen Immigranten Samuel und Rose Maslow geboren. In seiner Kindheit war er eher ein Einzelgänger mit wenigen Freunden. In der ganzen Nachbarschaft war er der einizge jüdische Junge und war auch deshalb in der Kindheit etwas isoliert.

Seine Hauptbeschäftigung zu dieser Zeit bestand im Lesen. Mit seinem Vater gab es häufig Konflikte. Dieser soll den jungen Abraham in der Erziehung regelrecht unterdrückt haben. Der Vater selber soll ein Säufer und Frauenheld gewesen sein und seinen Sohn als Taugenichts und dumm bezeichnet haben.

Das ließ natürlich an Abrahams Selbstbewusstsein nagen. Auch seitens der Mutter soll die kindliche Erziehung nicht wesentlich besser gewesen sein, sie war gegenüber dem Jungen sehr gefühlskalt. Man kann also sagen, dass der junge Abraham alles andere als eine liebevolle und schöne Kindheit hatte.


andere Psychologen


Sigmund Freud

Kurt Lewin

Carl Gustav Jung
(c) 2013 by abraham-maslow.de Hinweise Impressum