Logo abraham-maslow.de

Startseite

Abraham Maslow


Kindheit und Jugend
Studienzeit
Beruflicher Werdegang
Frau und Kinder
Bücher
Bedürfnispyramide

Abraham Maslow

Biografie

Beruflicher Werdegang

Im Jahre 1935 arbeitete er mit E. L. Thorndike an der Columbia University zusammen und widmete sich der Forschung des menschlichen Sexualverhaltens.

Ab dem Jahre 1937 arbeitete er zunächst als Professor am Brooklyn College der City University of New York. Dort traf er unter anderem auch auf den berühmten Psychologen Alfred Adler.

Im Jahre 1951 ging er nach Boston an die Brandeis University. Dort arbeitete er u. a. mit Kurt Goldstein zusammen. Nun widmete er sich seinen eigenen theoretischen Arbeiten. Zu dem wohl herausragendsten Ergebnis seiner Arbeit gehört seine auch heute noch gültige Bedürfnispyramide.

Im Jahr 1967 erhielt er eine große Ehrung für seine Leistungen in der Psychologie als "Humanist des Jahres".


andere Psychologen


Sigmund Freud

Kurt Lewin

Carl Gustav Jung
(c) 2013 by abraham-maslow.de Hinweise Impressum